Eltern- und Angehörigentreff

Interessierte Eltern und Angehörige von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Behinderung treffen sich zum Gesprächsaustausch.

Themenbeispiele: Hilflosen Entschädigung, IV-Beiträge, Vormundschaft, Sexualität, Berufswahl usw.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Für weitere Auskünfte und Fragen stehen Ihnen entweder das Sekretariat oder Frau Luzia Ruoss-Dobler gerne zur Verfügung.

Tel. Sekretariat: 055 410 71 60

Tel. Luzia Ruoss-Dobler: 055 444 21 59

Seit 2012 treffen sich Eltern- und Angehörige und berichteten jeweils, wie sie den Alltag mit ihrem Familienmitglied mit Behinderung meistern.  Immer wieder ist ein grosses Engagement spür- und hörbar. Über Neuerungen und geplante Änderungen im Gesetz wird regelmässig informiert. Es wird über aktuelle Schlagwörter wie "Selbstbestimmung", "Normalitätsprinzip" oder "Agogik" diskutiert.

Treffpunkt: "Turmstübli" bei der Pfarrkirche Pfäffikon

Mühlematte 3 in 8808 Pfäffikon

von 19.00 bis 21.00 Uhr